EU Blue Card

EU Blue Card

Der neue Aufenthaltstitel EU Blue Card (Blaue Karte EU) dient dazu, ausländischen Fachkräften die Arbeitsaufnahme in der Bundesrepublik Deutschland zu vereinfachen. Die Voraussetzungen zur Beantragung der EU Blue Card für Fach- und Führungskräfte aus Nicht-EU-Staaten sind: ein abgeschlossenes Hochschulstudium und ein Arbeitsvertrag mit einem Bruttojahresgehalt von mindestens 44.800 Euro. In sogenannten „Mangelberufen“ wie z.B. Ingenieur, Arzt oder IT-Fachkraft reicht ein Bruttogehalt von 34.944 Euro.

Die indisoft GmbH bietet hochqualifizierten Fach- und Führungskräften aus Nicht-EU-Staaten Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche und der Beantragung der EU Blue Card an. Nähere Informationen und die zuständigen Ansprechpartner finden Sie in Kürze auf dieser Seite.